IP basierter Anschluss statt ISDN und analog mit DSL

Über kurz oder lang wird auch Ihr Anschluss auf IP-Telefonie umgestellt, wenn er es noch nicht ist.

Nicht nur der Kunde hat ein Recht auf fristgerechte Kündigung oder Ausstieg nach Beendigung der Vertragslaufzeit.  Dieses Recht hat auch der Telefonanbieter und macht davon Gebrauch. Um die kostenintensiveren ISDN-Anschlüssen los zu werden und die für den Anbieter günstigeren IP Anschlüsse zu verkaufen, kündigt die Telekom Kunden Ihren ISDN Anschluss nach Beendigung der Mindestvertragslaufzeit.

Andere Telefonanbieter sind da subtiler beim Schriftverkehr vor der Umstellung.

O2 z.B. wirbt mit einem Routertausch für die die Möglichkeit, neueste DSL-Technik zu nutzen. Vodafone schreibt: Wir bieten an Ihrer Adresse einen modernen Anschluss für Internet und Telefon an. Dafür den wir benötigen wir noch Informationen von Ihnen. Bitte rufen Sie….

Die „neuen und „moderneren“ Anschlüsse sollen natürlich genauso leistungsfähig sein wie die bisherigen Anschlüsse,  und verfügen oft über höhere Internetgeschwindigketen. Erst auf Nachfrage geben die Telefongesellschaften zu, dass es doch auch deutliche Nachteile gibt.

Der frühere physische Telefonanschluss wird über das Internet simuliert, Ddas hat stellenweise gravierende Auswirkungen.

Bei Ausfall des Internets kann nicht mehr telefoniert werden. Notruftelefone oder Alarmanlagen sind damit außer Gefecht gesetzt. Das gleiche gilt bei Stromausfall, ob durch technische Probleme der Stromversorgung oder durch Manipulation eines Einbrechers. Eine kostspielige Umrüstung der Alarmanlage und Notrufeinrichtung von Senioren und/oder Behinderte ist nicht selten notwendig.

Der vom Telefonanbieter gestellte (vermietete) Router muss vor die Telefonanlage geschaltet werden. Befindet sich die Telefonanlage im Keller so muss auch der Router im Keller montiert werden. Da die diese Router meist mit WLAN ausgestattet sind, ist der Empfang im Haus bereits beeinträchtigt und muss mit Repeatern oder anderen technischen Maßnahmen verstärkt werden.

Fortschritt  ist gut und wichtig , aber man muss ihn auch nicht endlos schön reden. Sollten Sie eine Umstellung Ihres Anschlusses vorhaben oder bereits umgestellt sein, stehen wir ihnen bei Problemen gern zur Seite.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Danke für Ihre Nachricht.
Bitte geben Sie die folgenden Zeichen
in das darunterliegende Feld ein und
klicken danach auf "Senden"

captcha

Print Friendly, PDF & Email