Windows 10 das erste grosse Update ist da !

Ab sofort ist das Update mit dem Namen „Threshold 2“ beziehungsweise „Version 1511“  verfügbar. Es ist nicht sicherheitsrelevant, dafür bietet es aber einige neue Funktionen.

  • Der Start von Windows 10 soll nun fast 30 Prozent schneller sein als unter Windows 7.

  • Die Stabilität von Windows 10 wurde verbessert

  • Wenn der Speicher knapp wird komprimiert die Hauptspeicherverwaltung zunächst ungenutzte Inhalte im Arbeitsspeicher und schreibt keine Auslagerungsdatei auf die Festplatte.

  • Die Kontextmenüs und einige Icons wurden vergrößert und im Design angepasst.

  • Etliche der Standard-Apps in Windows, z.B. Mail, Kalender, Fotos, die Musik-App Groove, Xbox, Store, OneNote und Solitaire

  • Apps können nun auf einem externen Laufwerk oder einer SD-Karte installiert werden

  • Die Sprachassistentin Cortana ist mit dem Update auch ohne Microsoft-Account verfügbar

  • Auf Geräten mit Touchscreen und Stylus soll Cortana handgeschriebene Notizen wie E-Mail-Adressen und Telefonnummern erkennen können

  • Der Browser Edge soll schneller und sicherer geworden sein.

  • Cortana soll nun Telefonnummern, E-Mail-Adressen und sogar Anschriften in handschriftliche Notizen erkennen und sie für Erinnerungen verwenden können

Sie haben Fragen oder wünschen Unterstützung? Per fernwartung oder vor Ort? Melden Sie sich bei uns!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Danke für Ihre Nachricht.
Bitte geben Sie die folgenden Zeichen
in das darunterliegende Feld ein und
klicken danach auf "Senden"

captcha

Print Friendly, PDF & Email

Tags: